Donosu Cannonau di Sardenia DOC

2017

Anbaugebiet

Cantina Tani, Sardinien.

Rebsorte

Cannonau, ein lokales Synonym für die Rebsorte Grenache. Die Trauben für die Herstellung von Weinen mit der geschützten Herkunftsbezeichnung „Cannonau“ müssen in der Region Sardinien angebaut werden.

Weinbereitung

Im Edelstahltank ausgebaut.

Eignung

Passt gut zu: Trockenfleisch, Eintopfgerichte, Kaninchenragout, Lamm-Grilladen, Lammragout/Lammvoressen, Rinds-Grilladen, Schweins-Grilladen, Poulet vom Grill, Bergkäse/Alp Käse, Pecorino.

Charakter

Bereits das einladende Bouquet lässt auf einen Klassiker aus Sardinien schliessen! Frische, dunkle Früchte wie Zwetschgen wechseln sich mit Aromen von gedörrte Pflaumen, Rosinen sowie Feigen ab. Der rassige Auftakt geht über in die Vielfalt der mediterranen Wildnis: Rosmarin, Thymian und Akazie stehen in Harmonie mit rauchigen Noten von Tabak und Lakritz. Die präsenten Tannine sind gut eingebettet und runden diese wilden Aromen ab. Auch im Abgang lebt dieser Cannonau seine Rassigkeit mit seiner spannenden Würze und trägt zu einem nachhaltigen Trinkerlebnis bei!

Lagerung

Genussreife: 2 - 5 Jahre.
CHF 16.30 inkl. MWST