Le Lucrezie Umbria IGT, Cantina Tudernum

2018

Anbaugebiet

Die Rebberge liegen auf rund 300-400m über Meer und sind im Cordon Erziehungssystem angelegt. Am Fusse des Hügels von Todi gelegen, entlang der alten Strasse des Tiberius, verarbeitet die Cantina Tudernum, im Zentrum Umbriens, seit dem Jahre 1958 ausschliesslich ausgewählte Trauben von Weinbergen aus ihrem Einzugsgebiet.

Rebsorte

Sangiovese, Merlot. Sangiovese aus Umbrien? Ein Geheimtipp, der bald in aller Munde ist. Top Preis-Genuss-Verhältnis!

Weinbereitung

Lese Anfang Oktober, traditionelle Vinifikation und Ausbau des Weines während 4 Monaten in Stahltanks und weitere drei Monate in der Flasche.

Eignung

Wild, Rind, Suppen.

Charakter

Im Glas zeigt er eine sehr schöne, rubinrote Farbe. Das Bouquet überzeugt mit intensiven, frisch-fruchtigen, roten Beerennoten. Es folgt eine weiche Gaumenstruktur mit angenehmer Säure und feinen Tanninen.

Lagerung

Kurze Lagerfähigkeit (bis 4 Jahre)
CHF 12.80 inkl. MWST