“Crevada” Colli di Conegliano bianco DOC

2014

Anbaugebiet

Das Weingut Val de Brun liegt nordöstlich des Flusses Piave in der Weinregion Venetien, der drittgrössten Weinregion Italiens. Angebaut im Weinberg “Crevada”.

Rebsorte

Chardonnay, Incrocio Manzoni bianco, Sauvignon blanc.

Weinbereitung

Die alkoholische Gärung erfolgt im Barriquefässern aus französischer Eiche, die zur Hälfte neu sind und zur Hälfte zum zweiten Mal verwendet werden. Der Wein reift in diesen Holzfässern bis anfangs Sommer und wird dann in Stahltanks umgefüllt. Zirka ein Monat später erfolgt die Flaschenabfüllung, in der er noch ein Jahr lagert, bis der Wein in den Verkauf gelangt.

Eignung

Ein Wein für jene, die einen besonderen Tropfen suchen. Schöner Begleiter zu raffinierten Gerichten der gehobenen Gastronomie.

Charakter

Die Farbe ist goldgelb und zeigt einen schönen Glanz. Sehr interessante Aromatik vom Chardonnay in Kombination mit dem Sauvignon blanc und dem Ausbau im Barrique. Die ideale Säurestuktur vom Incrocio Manzoni bianco verleiht diesem Wein das gewisse Etwas. Der Tonhaltige Boden bringt dem Crevada eine ganz spezielle Note.

Lagerung

Hat jetzt seine schönste Reife erreicht und hält diese noch bis mindestens 2022.
CHF 17.90 inkl. MWST