Cornalin "Hurlevent" AOC Valais

2018

Anbaugebiet

Hügel von Tourbillon in Sitten.

Rebsorte

Cornalin: Die Herkunft dieser spätreifen, roten Rebsorte ist unbekannt. Möglicherweise lässt sie sich auf die Römer zurückführen, jedenfalls wird sie im Wallis seit Menschengedenken angepflanzt und war dort früher das wichtigste rote Gewächs. Seit ein paar Jahren nimmt der Anbau wieder zu. Der Cornalin ergibt einen intensivfarbigen, nach wilden Beeren schmeckenden Qualitätswein. Der «Alte Landrote» setzt momentan zu einem Höhenflug an.

Eignung

Cornalin der «Eigenwillige» ist zweifellos einer der köstlichsten Walliser Rotweine und passt hervorragend zu rotem Fleisch, Geflügel, Walliser-Teller und Walliser Käse.

Charakter

Dunkles, jugendliches Rot, Brombeeren mit leicht grüner Note, frische Säure, sehr sortentypischer Wein.

Lagerung

Seine Vollkommenheit erreicht er nach 2 - 4 Jahren Lagerung.
CHF 21.00 inkl. MWST