Fendant AOC Valais Dame de Sion

2017

Anbaugebiet

Reift in äusserst bevorzugt gelegenen Rebbergen der Gemeinde Sitten.

Rebsorte

Chasselas (Gutedel). Der Ursprung dieser Sorte geht stark auseinander, sehr wahrscheinlich liegt er in Ägypten. Der Name FENDANT ist eine ausschliesslich dem Wallis vorbehaltene Bezeichnung.

Eignung

Fendant «Dame de Sion» ist ein Aperitif-Wein «par excellence»; eignet sich speziell zur Begleitung von Raclette, Fondue, Käsegerichten und anderen Walliser-Spezialitäten; er findet immer und überall seinen richtigen Platz.

Charakter

Herrliches, fruchtbetontes Bukett, im Gaumen rassig, mit perfektem Säurespiel. Ein trockener Fendant, der durch seine Eleganz bezaubert.

Lagerung

Jung zu geniessen, bei einer Temperatur von 7 - 9°.
CHF 13.50 inkl. MWST