Costers de Priorat, Petit Pissarres Priorat DOCa

2016

Anbaugebiet

Priorat, der jüngste und frischeste Wein des Winzers – eine Explosion roter Früchte mit aromatischen Erlebnissen, die an einen Wald am Mittelmeer erinnern.

Rebsorte

Garnacha, Cariñena.

Weinbereitung

Pissarres bedeutet in Katalanisch Schieferboden. Auf diesen wachsen die Reben dieser Region. Die jüngsten Rebstöcke wurden 2000 und die ältesten 1934 angepflanzt. Die Lese erfolgt von Hand, die Trauben werden in kleinen Kisten gesammelt und in die Kellerei gebracht. Die Weinherstellung erfolgt in 5‘000 Liter-Tanks aus Inox-Stahl. Die Traubensorten werden separat vinifiziert, um die Typizität der einzelnen Traube zu erhalten. Ausbau des Jungweins während 6 Monaten in 225 und 500 Liter fassenden Barriques aus französischer Eiche. Ein Teil der Barriques sind neu, andere stammen vom Vorjahr.

Eignung

Lamm, Wild, Rind, Eintopf, Pasta

Charakter

Schöne rote Farbe mit purpurfarbenen Nuancen. Ein sehr frisches Aroma und eine Fülle von Blumen- und Fruchtnoten, die im Mund ihre Bestätigung finden. Fröhlich und lebendig mit einem Hauch von Zitrusfrucht und sommerlichem Kernobst wie Pfirsich und Aprikose. Elegant und lang anhaltend im Nachhall.

Lagerung

Mittlere Lagerfähigkeit (5-8 Jahre und länger).
CHF 21.40 inkl. MWST