Costers de Priorat, Pissarres Priorat DOCa

2016

Anbaugebiet

Die Bodegas Costers del Priorat befindet sich im Herzen der katalonischen Region Priorat, in einer bergigen Landschaft in der Nähe des Ortes Bellmunt de Priorat. Typisch für die Landschaft sind die terrassierten alten Weinberge, Felsen und Schluchten, Schieferböden, Steineichen, Olivenbäume und Ginster.

Rebsorte

Garnacha, Cariñena.

Weinbereitung

Pissarres bedeutet in Katalanisch Schieferboden. Auf diesen wachsen die Reben dieser Region. Das Traubengut stammt von den besten Parzellen: die jüngsten Rebstöcke wurden 2000 und die ältesten 1934 angepflanzt und in Terrassen kultiviert. Die Lese erfolgt von Hand, die Trauben werden in kleinen Kisten gesammelt und in die Kellerei gebracht. Die Weinherstellung erfolgt in 5‘000 Liter-Tanks aus Inox-Stahl. Die Traubensorten werden separat vinifiziert um die Typizität der einzelnen Traube zu erhalten. Ausbau des Jungweins während 12 Monaten in 225 und 500 Liter fassenden Barriques aus französischer Eiche. Ein Teil der Barriques sind neu, andere stammen vom Vorjahr. In den Barriques erfolgt die malolaktische Gärung.

Eignung

Lamm, Wild, Rind, Eintopf, Risotto.

Charakter

Der kleine Geheimtipp: Die Welt der Farben und Aromen, die man bei einem Spaziergang durch das Priorat erlebt, findet sich in konzentrierter Form im «Pissarres». Die «kleine Kiefer» ist typisch aromatisch, aber aussergewöhnlich frisch. Dunkelrote und dichte Farbe, herrliche Waldbeeren-Aromen, dunkle Früchte, Gewürze und Zedernholz. Komplexe Gaumenstruktur und viel Eleganz. Reife Früchte und Noten von mediterranem Buschland sowie eine charakteristische Mineralität, die von den Schieferböden stammt.

Lagerung

Lange Lagerfähigkeit (mind. 9 Jahre).
CHF 26.00 inkl. MWST